PULS 24

Die Politik-Insider: Das Corona-Jahr im Rück- und Ausblick!

15. Dez 2020 · Lesedauer 2 min

PULS 4 Infochefin Corinna Milborn und Journalist Michael Fleischhacker sprechen über Fakten, Folgen und Fehlurteile.

Wohl kaum ein anderes Thema hat uns 2020 mehr bewegt als die Corona-Pandemie. Und wir sind noch mittendrin. Seit März versucht die Politik mit unterschiedlichsten Maßnahmen der Pandemie Herr zu werden. Wir sprechen im großen Jahresrückblick mit PULS 4 Infochefin Corinna Milborn und Journalist Michael Fleischhacker über Fakten, Folgen und Fehlurteile. 

Das Durchatmen in den Monaten nach dem ersten Lockdown ist vorüber. Im Herbst trifft die zweite Corona-Welle stärker ein als gedacht. Anfang Dezember ist der zweite harte Lockdown kaum vorüber, da wird bereits über einen dritten gesprochen. Neben den harten Lockdowns wird die Bevölkerung mit einer Fülle an Maßnahmen konfrontiert. Auch für Weihnachten und Silvester ist eine Reihe an Vorschriften ausgegeben worden. Die Massentests sind derzeit nur eine der Maßnahmen, die zur Eindämmung der Pandemie eingesetzt werden. Doch die erste Testung der Bürger hat nicht so richtig Fahrt aufgenommen. Für den zweiten Durchgang wird bereits über ein Anreizsystem diskutiert.

  • Sind die Maßnahmen und Lockdowns nachvollziehbar und sinnvoll?
  • Wo wurden Weichenstellungen von der Politik verabsäumt?
  • Und wie hart wird uns Corona noch 2021 treffen?
     

Die Politik-Insider auf PULS 24, um 21.30 Uhr, moderiert von Gundula Geiginger.

Quelle: Redaktion / moe