APA - Austria Presse Agentur

Burgenland: 23.000 Online-Anmeldungen für Massentests

08. Dez 2020 · Lesedauer 1 min

Fast 23.000 Burgenländer haben sich für die Corona-Massentests in dem Bundesland angemeldet. Getestet wird ab Donnerstag.

Im Burgenland ist die Anmeldung zu den Corona-Massentests laut Landesmedienservice "unter großer Beteiligung angelaufen". Bis Dienstag, 8.00 Uhr, hätten sich bereits fast 23.000 Landsleute auf oesterreich-testet.at registriert. Exakt waren es zu diesem Zeitpunkt 22.794.

Im Bundesland wird von Donnerstag bis Dienstag kommender Woche (10. bis 15. Dezember) getestet. Die Anmeldung läuft seit Montag.

Die Möglichkeit zur Untersuchung wird es in 34 burgenländischen Gemeinden geben. Es werden 25 fixe Teststationen eingerichtet. Außerdem werden zwei Testbusse an neun Stationen, die jeweils an einem Tag angefahren werden, zum Einsatz kommen. Anmeldungen sind bis 15. Dezember möglich.

Quelle: Agenturen / apb