APA - Austria Presse Agentur

Wien vergibt Kulturstipendien um insgesamt 1,5 Mio. Euro

10. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Die Stadt Wien baut ihr Stipendienprogramm aus: Laut einer Aussendung vom Montag werden im Kulturbereich ab dem kommenden Jahr 84 Stipendien zu jeweils 18.000 Euro vergeben, was einer Gesamtsumme von mehr als 1,5 Mio. Euro entspricht. Die Konzepte für die Bereiche Theater, Performance, Film, Komposition, Dramatik, Literatur und Bildende Kunst/Medienkunst können bis Juni bei der Kulturabteilung eingereicht werden.

Die Auswahl und Bekanntgabe der Stipendiatinnen und Stipendiaten soll im Herbst erfolgen, die Auszahlung beginnt dann mit Jänner 2022. Es handelt sich um eine Fortführung der im Vorjahr eingeführten Arbeitsstipendien, mit denen die Auswirkungen der Coronapandemie überbrückt werden sollten. Für Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) ist das neue Stipendienprogramm "eine nachhaltige Investition in die Zukunft". Man wolle damit "Zeit geben, Druck nehmen und die Qualität von Produktionen steigern".

Quelle: Agenturen