Puls 4

"The Masked Singer Austria": Babyelefant und Rainer Schönfelder dabei

25. Jan 2021 · Lesedauer 2 min

Der Babyelefant sorgte bis vor Kurzem für den richtigen Abstand, nun will er sich bei "The Masked Singer Austria" in die Herzen der ÖsterreicherInnen singen. Die "Karpfen-Diva" Rainer Schönfelder wechselt die Seite und unterstützt Elke Winkens und Sasa Schwarzjirg im #TMSA-Ratepanel. Ab 15. Februar auf PULS 4.

Das erste Kostüm wird gelüftet: Schon seit Längerem begleitet er die ÖsterreicherInnen tagtäglich und sorgte bis Sonntag  für den richtigen Abstand zwischen den Menschen: der Babyelefant. Doch nun findet er seinen Weg auf die große PULS 4-Show-Bühne. Ganze fünf Meter grauer Flausch bilden den kuscheligen Körper des 7-kg schweren Babyelefanten. Die Falten wurden dabei einzeln von Hand genäht und bemalt, die Borsten auf dem Kostüm wurden händisch eingeknüpft. Die echten Swarovski-Steine in seinen Augen strahlen mit den Scheinwerfern um die Wette. Ganze 1,8 Kilogramm bringt der Kopf des Kostüms auf die Waage. Wer verbirgt sich hinter der Maske? Ist es ein Bühnenroutinier oder handelt es sich doch eher um die Kategorie "Elefant im Porzellanladen"?

Von der "Karpfen-Diva" zum Rätsel-Ass: Rainer Schönfelder NEU im #TMSA-Ratepanel
Die Ski-Legende und ehemalige "Karpfen-Diva" Rainer Schönfelder wechselt die Seite. Ab Montag, den 15. Februar ist der #TMSA-Teilnehmer aus Staffel 1 Teil des Ratepanels und wird zum Hobbydetektiv: „Ich weiß genau, wie es ist, in einem dieser atemberaubenden Kostüme zu stecken und darunter zu singen. Hoffentlich kann ich mir dadurch einen Vorteil verschaffen und die eine oder andere maskierte Persönlichkeit lüften,“ freut sich Rainer Schönfelder über seine neue Rolle. Mit von der Partie im Ratepanel der verrücktesten und liebenswertesten Show sind auch wieder Schauspielerin Elke Winkens sowie Society-Expertin Sasa Schwarzjirg. Gemeinsam sind sie bei Moderatorin Mirjam Weichselbraun drauf und dran die Stars hinter den Masken zu entlarven.

PULS 4/Julia Feldhagen

Welche Masked Singer finden noch ihren Weg auf die große Show-Bühne? Erste Hinweise zu den weiteren Kostümen und alle weiteren Infos dazu gibt's laufend in der "The Masked Singer Austria"-Community.

  • "The Masked Singer Austria" ab Montag, den 15. Februar immer montags um 20:15 Uhr auf PULS 4 und auf ZAPPN
  • "The Masked Singer Austria – das Magazin" ab 15. Februar immer montags

 

Mehr zu "The Masked Singer Austria" finden Sie hier.

Quelle: Redaktion / moe