puls24.at

"The Batman"-Regisseur Matt Reeves enthüllt Fledermaus-Logo

20. Aug 2020 · Lesedauer 1 min

US-Regisseur Matt Reeves (54, "Planet der Affen") hat das offizielle Fledermaus-Logo für "The Batman" vorgestellt. Er freue sich, den ersten Blick darauf zu teilen, schrieb Reeves am Donnerstag auf Twitter zu dem grellroten Logo mit dem Schriftzug "The Batman" auf schwarzem Grund. Dazu stellte er ein Batman-Poster und verwies auf weitere Bekanntmachungen bei einer Fan-Messe an diesem Wochenende.

US-Regisseur Matt Reeves (54, "Planet der Affen") hat das offizielle Fledermaus-Logo für "The Batman" vorgestellt. Er freue sich, den ersten Blick darauf zu teilen, schrieb Reeves am Donnerstag auf Twitter zu dem grellroten Logo mit dem Schriftzug "The Batman" auf schwarzem Grund. Dazu stellte er ein Batman-Poster und verwies auf weitere Bekanntmachungen bei einer Fan-Messe an diesem Wochenende.

Im Rahmen des virtuellen DC-Fandome-Events will das Studio Warner Bros. Neuigkeiten aus dem DC-Universum vorstellen, etwa von Filmen wie "Wonder Woman 1984", "The Suicide Squad" und "The Batman". Bis zum Kinostart müssen sich die Fans allerdings noch gedulden. Im April war bekannt geworden, dass "The Batman" mit Hauptdarsteller Robert Pattinson wegen der Corona-Pandemie erst im Oktober 2021 in die Kinos kommen soll. Ursprünglich war der Start in den USA für Juni nächsten Jahres angesetzt.

Die Dreharbeiten mit dem britischen "Twilight"-Star waren im Jänner angelaufen, dann aber wegen Corona Mitte März gestoppt worden. Laut "Variety" soll der Dreh nun ab September in England fortgesetzt werden. Neben Pattinson spielen in "The Batman" Zoe Kravitz als Catwoman, Paul Dano als Riddler, Colin Farrell als Pinguin und Andy Serkis in der Rolle der Butler-Figur Alfred Pennyworth mit.

Quelle: Agenturen