ATV

Rekord-Staffeln für "Amore unter Palmen" und "Bauer sucht Frau - Die zweite Chance" bei ATV

27. Mai 2021 · Lesedauer 3 min

Mit durchschnittlich 13,4 Prozent Marktanteil bei “Amore unter Palmen” und 11,2 Prozent Marktanteil bei “Bauer sucht Frau – Die zweite Chance” verzeichneten beide ATV-Formate jeweils eine neue Rekord-Staffel und konnten sich abermals steigern. Durchschnittlich verfolgten 225.000 Zuseher:innen (E12+) die neuen Liebesabenteuer von Harry in Tansania, Andrea auf Sansibar und Uschi in Senegal. Bei den liebessuchenden Bauern waren im Schnitt 203.000 Seher:innen (E12+) mit dabei. Die Zuseher:innen dürfen sich freuen: Nächsten Mittwoch, am 2. Juni, startet die 18. Staffel "Bauer sucht Frau" mit so vielen Bauern wie noch nie in die Vorstellungsfolgen.

Gestern Abend gingen die beiden ATV-Formate "Amore unter Palmen" und "Bauer sucht Frau - Die zweite Chance" erfolgreich zu Ende. Die gestrige Ausgabe von "Amore unter Palmen" erreichte 15 Marktanteil (E12-49). Durchschnittlich 213.000 Zuseher:innen (E12+) sahen zu, als sich Andrea und Oumar das Ja-Wort gaben.

Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 13,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (E12-49) konnte sich die Staffel im Vergleich zum Vorjahr um +20 Prozent steigern und verzeichnete damit die erfolgreichste seit Formatbestehen. Im Schnitt verfolgten 225.000 Zuseher:innen (E12+) Harrys neues Liebesreise nach Tansania, um seiner Loise einen Antrag zu machen. Die gesamte dritte Staffel sahen insgesamt 1,7 Millionen Zuseher:innen*.

Direkt auf das Staffelfinale von "Amore unter Palmen" folgte der Liebes-Showdown von "Bauer sucht Frau - Die zweite Chance". Dieses Mal waren Hannes, Katrin und Peter Elia drauf und dran mithilfe von ATV-Amor Arabella Kiesbauer der Suche nach der großen Liebe einen zweiten Anlauf zu geben. Die gestrige Ausgabe erreichte einen Marktanteil von 11,2 Prozent (E12-49). Insgesamt begeisterte die zweite Staffel mit durchschnittlich 11,2 Prozent Marktanteil - einem Plus von 17 Prozent gegenüber der vergangenen Staffel - in der werberelevanten Zielgruppe (E12-49) und 203.000 Zuseher:innen im Schnitt (E12+). Insgesamt verfolgten 1,2 Millionen Zuseher:innen die neuen Liebesabenteuer der Bauern**.

Mehr zu "Amore unter Palmen" und "Bauer sucht Frau - Die zweite Chance" finden Sie hier unter atv.at.

Die vier Österreich-Sender ATV, ATV2, PULS 4 und PULS 24 erreichten gestern mit 18,7 Prozent Marktanteil (E12-49) den stärksten Tag seit 9. Jänner 2020.

ATV und PULS 4 waren gestern die stärksten Privat-TV-Sender sowohl bei E12-49 als auch E12+.

*WSK: Der weiteste Seherkreis enthält alle Zuschauer:innen, die zumindest 1 Minute konsekutiv die 3. Staffel "Amore unter Palmen" (inkl. WH) auf ATV gesehen haben (E12+). **WSK: Der weiteste Seherkreis enthält alle Zuschauer:innen, die zumindest 1 Minute konsekutiv die 2. Staffel "Bauer sucht Frau - Die zweite Chance" (inkl. WH) auf ATV gesehen haben (E12+).

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+/ E12-49/, ab 19.05. vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting

Quelle: Redaktion