APA - Austria Presse Agentur

Radiohead will in Coronakrise mit Konzertvideos unterhalten

09. Apr 2020 · Lesedauer 1 min

Die britische Rockband Radiohead hat eine neue wöchentliche Serie von Konzertvideos während der Coronapandemie angekündigt. Die Reihe soll heute, Donnerstag, auf dem Youtube-Kanal der Gruppe starten. "Wir werden eine pro Woche veröffentlichen, bis entweder die Einschränkungen, die sich aus der aktuellen Situation ergeben, gelockert sind, oder uns die Shows ausgehen", hieß es.

Die britische Rockband Radiohead hat eine neue wöchentliche Serie von Konzertvideos während der Coronapandemie angekündigt. Die Reihe soll heute, Donnerstag, auf dem Youtube-Kanal der Gruppe starten. "Wir werden eine pro Woche veröffentlichen, bis entweder die Einschränkungen, die sich aus der aktuellen Situation ergeben, gelockert sind, oder uns die Shows ausgehen", hieß es.

Die Band will sich bei der Ausstrahlung auf Auftritte der Show "Live From a Tent in Dublin" konzentrieren, die im Oktober 2000 aufgenommen wurde. Fans zeigten sich begeistert. "Das ist die Heilung, auf die ich gewartet habe", schrieb ein Follower.

Quelle: Agenturen