Chris Glanzl

PULS 24 präsentiert den "Free European Song Contest"

13. Mai 2020 · Lesedauer 1 min

Am Samstag, 16.5.2020, überträgt PULS 24 den von Stefan Raab produzierten "Free European Song Contest" inklusive Live-Diskussionsforum und Österreich-Kommentar.

Nach der ersatzlosen Absage des Eurovision Song Contests 2020 veranstalten Show-Kapazunder und Ideengeber Stefan Raab und ProSieben einen neuen, freien europäischen Songwettbewerb - den "Free European Song Contest", kurz: #FreeESC. PULS 24 kommt die Ehre zu teil, den neuen Musik-Bewerb in einer Österreich-Edition live und exklusiv im österreichischen Free-TV übertragen zu dürfen.

Mitfiebern, Mitvoten, Mitdiskutieren

PULS 24 liefert für den ersten "Free European Song Contest" die live kommentierte Begleitung als Österreich-Edition. Mit allem, was den "ESC-Spirit" ausmacht: lachen, feiern, lästern.

Live zu Gast im PULS 24 Studio: Drag-Ikone Tamara Mascara. Die Performance-Queen wird gemeinsam mit dem Moderatoren- & ESC-Experten-Duo Dori Bauer und Patrick Fux die Live-Show mitverfolgen und kommentieren. Neben unterhaltsamen Analysen, der von Conchita Wurst moderierten ESC-Show, wird's mit unserer Web-Reporterin Claudia Sandler auch immer wieder einen Blick ins Netz geben: Wie kommt welcher Act wo an? Welches Outfit geht gar nicht? Welcher Song sorgt für Begeisterung und welche Stimme überzeugt?  

ProSieben_Markus Morianz_Martin Saumweber

Live ab 20 Uhr

PULS 24 überträgt ab 20 Uhr zur Gänze ohne Werbepause und nutzt diese zur Live-Diskussion direkt aus dem Studio. Die ZuseherInnen sind aufgerufen, über die diversen Performances mitzudiskutieren.

Quelle: Redaktion / moe