APA - Austria Presse Agentur

Maurizio Cattelan lässt Promis Gute-Nacht-Geschichten lesen

Mai 15, 2020 · Lesedauer 1 min

In der Corona-Pandemie lässt der italienische Künstler Maurizio Cattelan (59) Freunde und Bekannte Gute-Nacht-Geschichten vorlesen. Künstler wie Thomas Hirschhorn, Jeff Koons, Takashi Murakami, Raymond Pettibon und ex-R.E.M.-Sänger Michael Stipe hätten sich beteiligt, teilte das New Museum in New York am Donnerstag mit.

Manche hätten aus existierenden Werken vorgelesen, andere sich eigene Geschichten ausgedacht oder spontan improvisiert. Bis Ende Juni will das New Museum jeden Tag eine Audiodatei aus den von Cattelan zusammengestellten "Bedtime Stories" veröffentlichen. Den Anfang machte am Donnerstag eine Geschichte des Sängers Iggy Pop, der einen Liebesbrief an einen verstorbenen Hund vorliest.

Cattelan ist mit ungewöhnlichen Kunstobjekten bekannt geworden - beispielsweise einer mit Klebeband an der Wand befestigten Banane und einem Klosett aus Gold.

Quelle: Agenturen