APA/APA/AFP/CHRIS DELMAS

Klage gegen Warren Beatty wegen Missbrauchs Minderjähriger

10. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

Eine Frau hat in den USA Klage wegen Missbrauchs gegen den Schauspieler Warren Beatty eingereicht. Im Jahr 1973 habe Beatty die damals 14- oder 15-Jährige mehrfach zu "sexuellen Kontakten" und schließlich zu Geschlechtsverkehr gezwungen, heißt es in der Klage. Der damals 35 Jahre alte Beatty habe dafür "seine Position und seinen Status als Erwachsener und Hollywood-Star" ausgenutzt.

Die Klägerin teilte mit, sie habe den Schauspieler damals auf einem Filmset getroffen. Dieser habe sie später unter anderem in das Hotel eingeladen, in dem er wohnte. Anfangs habe die Klägerin die Situation als romantische Beziehung verstanden, heißt es in der Klageschrift. Wegen der psychologischen, geistigen und emotionalen Belastung fordert die Klägerin nun eine Entschädigung.

Der heute 85 Jahre alte Beatty ist vor allem für seine Rolle als Clyde Barrow im Film "Bonnie and Clyde" aus dem Jahr 1967 über das legendäre Gangsterpaar bekannt.

Quelle: Agenturen