APA/APA/AFP/LOIC VENANCE

Julia Roberts wird in Los Angeles zur neuen "Ikone" gekürt

16. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Das Academy Museum in Los Angeles will Julia Roberts mit einem Ehrenpreis auszeichnen. Die Oscar-Preisträgerin ("Erin Brockovich") soll den "Icon Award" am 15. Oktober entgegennehmen, teilte die Museumsleitung mit. Der Preis wird an Künstler vergeben, die einen "bedeutsamen, weltweiten kulturellen Einfluss" haben. Auch Regisseur Steve McQueen ("12 Years a Slave") und Schauspielerin Tilda Swinton ("Grand Budapest Hotel") sollen für ihre Verdienste um den Film geehrt werden.

(S E R V I C E - https://twitter.com/AcademyMuseum)

Quelle: Agenturen