APA/APA/© Bundesministerium für Klimaschutz/© Bundesministerium für Klimaschutz

Elf heimische Museen mit dem Umweltzeichen gewürdigt

19. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

24 heimische Organisationen aus der Kultur- und Eventbranche sind am gestrigen Montag mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet worden. Darunter finden sich unter anderem das Architekturzentrum Wien, das Belvedere oder das MAMUZ Museum Mistelbach. Insgesamt wurden elf Museen geehrt. In der Kategorie "Green Producing" ging das Umweltzeichen u.a. an den ORF Tirol für die Sendung "Mei liabste Weis".

In der Sparte "Green Meetings und Green Events" ging die Auszeichnung an Institutionen wie die Diagonale und das Festival Vienna Shorts. Unter den prämierten Tagungs- und Eventlokalitäten findet sich etwa das Museumsquartier.

Quelle: Agenturen