AFP

Drei Shows in Wien: Taylor Swift bricht Rekorde

0

Am Mittwoch wurden die Informationen zu den Zugangscodes für den Vorverkauf von Taylor Swift versendet. Dabei wurde auch klar: Der Popstar wird die Hauptstadt 2024 sogar dreimal besuchen. Swift bricht damit einen Rekord.

Taylor Swift Fans, auch als "Swifties" bekannt, haben am Mittwoch wohl besonders gespannt ihre E-Mails gecheckt. An dem Tag wurden nämlich die heißbegehrten Infos zu den Presale-Codes verschickt, die notwendig sind, um am Vorverkauf für den US-Mega-Star teilzunehmen. Der richtige Ticketverkauf beginnt am Dienstag, 11. Juli, um 12 Uhr auf www.oeticket.at.

So kommt man an Tickets:

Aus der begehrten E-Mail ging auch hervor, dass Taylor Swift nicht nur zweimal, sondern ganze dreimal in die österreichische Hauptstadt kommen wird: am 08.08, 09.08 und auch am 10.08 gastiert sie im Wiener Ernst-Happel-Stadium. Damit bricht Swift einen Rekord. Noch kein Künstler - noch nicht einmal Helene Fischer oder die Rolling Stones - haben drei Shows hintereinander im Happel gespielt.

Mega Star Swift

Taylor Swift ist derzeit wohl die erfolgreichste Künstlerin der Welt. Mit 33 Jahren hat sie bereits über 250 Millionen Tonträger verkauft. Keine Frau wurde häufiger auf Spotify gestreamt.

Ihre "Eras"-Tour ist ihr bisher ambitioniertestes Projekt. Die Künstlerin spielt in über drei Stunden rund 40 Lieder. Fans auf der ganzen Welt geben sich online Tipps, wie man am besten an die begehrten Tickets dafür kommt. Aus gutem Grund: Als der Vorverkauf für die Tour in den USA startete, brach die Homepage des Ticketanbieters zusammen.

ribbon Zusammenfassung
  • Taylor Swift wird Wien 2024 sogar dreimal besuchen.
  • Damit bricht Swift einen Rekord. Noch kein Künstler - noch nicht einmal Helene Fischer oder die Rolling Stones - haben drei Shows hintereinander im Happel gespielt,