puls24.at

Donald Duck und seine Freunde jetzt auch als Comic-Roman

07. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Das "Lustige Taschenbuch" bekommt einen neuen Ableger: Die Comic-Helden Donald Duck, Goofy, Micky Maus und Minnie Maus treten jetzt auch in Comic-Romanen auf. Statt der gewohnten Rasterung in kastigen Panels erwarten den Leser in den neuen Bänden nun Fließtexte, die von Zeichnungen unterbrochen werden.

"Die Mixtur aus Sprechblasen und Fließtext ist insbesondere für junge Leser sehr reizvoll und steigert die Lesebereitschaft", berichtete Egmont Ehapa am Dienstag. Zum Auftakt der neuen Reihe kommen 16. Juli direkt zwei Ausgaben gleichzeitig in den Handel: "Young Donald Duck" und "Minnie & Daisy Spypower". Zu erleben sind die Abenteuer der Helden in ihrer Kindheit. Die Story zu "Young Donald Duck" stammt aus der Feder des preisgekrönten US-Schreibers Jimmy Gownley ("Amelia Rules!"). "Minnie & Daisy Spypower" hat sich Jen Petro-Roy ausgedacht, ebenfalls Amerikanerin, frühere Bibliothekarin und Autorin von Jugendbüchern.

Quelle: Agenturen