AFP

Der Prozess von Johnny Depp und Amber Heard im Livestream

18. Mai 2022 · Lesedauer 1 min

Die ehemals verheirateten Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard liefern sich eine Prozessschlacht, die nun in die nächste Runde geht.Depp will von seiner Ex-Frau 50 Millionen Dollar wegen Verleumdung, sie von ihm 100 Millionen. Die öffentliche Verhandlung im Livestream.

Die US-Schauspieler Johnny Depp (58) und Amber Heard (36) ließen sich 2017 nach knapp zwei Jahren Ehe wieder scheiden, sie bekam dafür sieben Millionen, die sie für wohltätige Zwecke spendete. 

Zuvor hatte Heard gegen Depp den Vorwurf erhoben, er sei ihr gegenüber gewalttätig geworden. Wegen eines Artikels in der "Sun" klagte Depp auf Verleumdung, der Prozess wurde zu einer wahren Schlammschlacht. Depp verlor und die "Sun" durfte ihn einen "wife beater" ("Frauenschläger") nennen.  

Inzwischen verklagt Johnny Depp allerdings seine Ex-Frau wegen Verleumdung. Durch ihren Vorwurf der häuslichen Gewalt sei sein Ruf derart geschädigt worden, dass er Schwierigkeiten habe, Rollen zu ergattern. Der Prozess findet in Fairfax, im US-Bundesstaat Virginia statt und ist öffentlich. Heard reichte Gegenklage ein. 

Die Verhandlungen finden Montag bis Freitag ab 15 Uhr statt.

Quelle: Redaktion / hos