APA/APA/AFP/ROBYN BECK

Comedian Trevor Noah moderiert wieder die Grammys

16. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Comedian Trevor Noah (38) soll auch im kommenden Jahr wieder die Grammys moderieren. Noah werde bei der für den 5. Februar 2023 geplanten Gala erneut Gastgeber sein, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Bereits in diesem Jahr hatte der Comedian die Veranstaltung moderiert.

Erst in der vergangenen Woche hatte Noah nach sieben Jahren seinen letzten Auftritt als Host der "Daily Show" beim US-Sender Comedy Central. Die Late-Night-Show hatte Noah 2015 vom langjährigen Gastgeber Jon Stewart übernommen. Ab Jänner will er mit einer neuen Stand-up-Tournee "Off the Road" starten.

Quelle: Agenturen