Wien: Gesundheitspolitik nach Corona

22. Juni 2020

Um Kapazitäten freizumachen wurden im Zuge der Coronakrise alle nicht dringend notwendigen Operationen verschoben. Der Rückstau von 2000 ausständigen Eingriffen wurde in Wien nun bereits aufgearbeitet.