Wien: Burschen nach Terrordrohungen ausgeforscht

06. Dez 2019

Zwei Burschen im Alter von 14 und 17 Jahren hatten bereits im Juni in sozialen Netzwerken mit Terroranschlägen in Wien gedroht. Anfang Dezember wiederholten sie ihre Drohungen, umfangreiche Ermittlungen des Verfassungsschutzes folgten. Die Ermittler forschten das Duo nunmehr aus. Als Motiv nannten sie in ihrer Einvernahme "Spaß", gab die Polizei am Freitag bekannt. Sie wurden angezeigt.