Uni Innsbruck arbeitet an Corona-Testverfahren

09. Apr 2020

Auf der Suche nach der Dunkelziffer der mit dem Coronavirus infizierten Personen will die Universität Innsbruck nun das Abwasser untersuchen. Neueste Studien würden nämlich zeigen, dass ein relevanter Teil an Infizierten, auch solche mit keinen oder milden Symptomen, das Virus über den Stuhl ausscheide. Projektleiter Rudolf Markt, Mikrobiologe an der Universität Innsbruck, im PULS 24-Interview.