Syrien: IS-Kämpfer brechen aus

15. Okt 2019

Die Lage in Nordsyrien spitzt sich zu. Der türkische Präsident Erdogan lässt sich nicht von seinem Vorhaben die Kurdenmiliz in Nordsyrien zu bekämpfen weder abbringen, noch lässt er sich unter Druck setzen. US-Präsident Donald Trump erlässt jetzt via Twitter Strafzölle auf Stahl, doch ohne Wirkung. Die Türkei, Syrien, USA und Russland sie alle stehen sich im syrischen Grenzgebiet gegenüber, wird die Situation weiter eskalieren?