Salzburger Festspiele: "Allerletzte Eskalationsstufe ist Abbruch"

31. Juli 2020

"Wir konzentrieren uns darauf, das Risiko gering zu halten", sagt Lukas Crepaz, kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele im PULS 24 Interview. Er spricht außerdem über das Präventionskonzept der Festspiele.