Roxette-Sängerin Marie Fredriksson gestorben

10. Dez 2019

Marie Fredriksson, Sängerin des schwedischen Pop-Duos Roxette, ist am Montag im Alter von 61 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Nach ihrem erfolgreichen Solo-Debüt im Jahr 1984 schloss sie sich zwei Jahre darauf mit Per Gessle zu Roxette zusammen. Es folgten zahlreiche Welthits, darunter "The Look", "Joyride", "Must Have Been Love", "Listen To Your Heart".