Terror in Österreich: Die Netzwerke des Attentäters

28. Okt 2021

46 Hausdurchsuchungen, 32 Festnahmen, 150 Telefonüberwachungen und 340 Zeugenbefragungen. Das sind nur einige Schritte der Ermittler, um die an den Vorbereitungen des Terroranschlags in Wien beteiligten Männer sowie die Verbindungen des Attentäters zu anderen Islamisten aufzudecken.