Prozess gegen Polizei in Wien

08. Nov 2019

Am Freitag ist am Wiener Landesverwaltungsgericht die Verhandlung um eine Maßnahmenbeschwerde fortgesetzt worden, die ein freier Journalist und Buchautor gegen die Wiener Polizei betreibt. Der Mann war am 31. Mai bei einer Klima-Demo aus einer Sitzblockade gezogen und in Bauchlage am Boden fixiert worden.