ÖVP klagt den Falter

03. Sept 2019

Die ÖVP klagt die Wochenzeitung Falter. Es geht um die Berichterstattung über Wahlkampf- Gelder der Partei. Aus dem Artikel geht hervor, dass die ÖVP wieder die gesetzliche Wahlkampfkosten-Obergrenze überschreiten wird, und zwar geplant. Gegen diese Behauptung wehrt sich die ÖVP und klagt den Falter auf Unterlassung.