Innenministerium zieht Ibiza-Ermittler ab

06. Sept 2019

Nächstes Knalleffekt in der Causa Ibiza. Das Innenministerium zieht heute einen Ermittler der Soko Ibiza ab. Grund ist der Verdacht der Befangenheit: Der betreffende Ermittler soll vor Beginn der Untersuchungen eine SMS an eine Person verschickt haben, die aktuell Gegenstand der Ermittlungen ist. An wen die SMS versendet wurde, gibt das Ministerium nicht bekannt.