Infektiologie Christoph Wenisch über den ersten Corona-Todesfall

12. März 2020

Der 69-Jährige habe sich im Februar bei einem Italienurlaub angesteckt und sei nach seiner Heimkehr bald mit Symptomen ins Krankenhaus gekommen, berichtete Christoph Wenisch, Leiter der Infektionsabteilung des Krankenhauses, am Donnerstagnachmittag in einer Pressekonferenz.