Unsichtbare Killer: Pocken

30. Nov 2021

Allein im 20. Jahrhundert sind eine halbe Milliarde Menschen an Pocken gestorben. Damit zählt das Pockenvirus zu den verheerendsten Infektionskrankheiten der Menschheitsgeschichte. Dank weltweiten Schutzimpfungen ist es zwar gelungen, den natürlich vorkommenden Krankheitserreger auszurotten, aber es besteht dennoch Gefahr. Denn in biochemischen Forschungslabors lebt das Virus bis heute weiter.