Graz: Messerattacke auf Mutter

05. Feb 2020

Ein 27 Jahre alter Grazer, der am Dienstag zu Mittag in Graz- St. Peter einen 33-Jährige alte Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hatte, hat die Tat gestanden. Ein Motiv für den Angriff konnte der Mann den Kriminalisten aber nicht nennen. Laut Polizei lägen Hinweise vor, die auf eine psychische Erkrankung schließen lassen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.