Glutenfreie Kekse für Weihnachten; Wir zeigen 3 einfache Rezepte

18. Dez 2016

Glutenfreie Kekse für Weihnachten: Unsere Ernährungsexpertin Doris Gartner hat 3 Rezepte zusammengestellt, die absolut ohne Mehl auskommen: Zitronenkekse, Schneekugeln und Florentiner: So einfach geht´s REZEPTE: ZITRONENKEKSE: 2 Dotter 2 ausgepresste Zitronen 135 g geriebene Mandeln 80 g Staubzucker 1 Packung Vanillezucker Orangenschale Alles vermischen. Den Teig eine Stunde kaltstellen. Ausrollen, Kekse ausstechen und bei 180 Grad für 10 Minuten backen. REZEPT SCHNEEBÄLLE: 50 g Butter 1 Packung Vanillezucker 35 g Zucker 150 g weiße Schokolade Kokusflocken ganze Mandeln Die geschmolzene Butter mit dem Schneebesen aufschlagen, den Staubzucker und den Vanillezucker hinzufügen. Die geschmolzene Schokolade beimengen, weiterrühren bis eine kompakte Masse ensteht. Jetzt rund um die ganzen Mandeln die Kugeln formen. Das ganze in den Kokusflocken wälzen. Kaltstellen... und genießen!