EU-Finanzminister: Einigung auf Hilfspaket

10. Apr 2020

Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die EU-Finanzminister am Donnerstag auf ein Hilfspaket von rund 500 Milliarden Euro geeinigt, um Mitgliedstaaten, Unternehmen und Arbeitnehmer in der Corona-Krise zu unterstützen. Für den 23. April berief EU-Ratspräsident Charles Michel einen Video-Gipfel der Europäischen Staats- und Regierungschefs ein, um die Umsetzung der Maßnahmen voranzubringen.