Coronavirus: Bestätigte Infektionen in Österreich auf 21 gestiegen

03. März 2020

In Österreich sind mit Stand Dienstagvormittag 21 bestätigte Infektionen mit SARS-CoV-2 aufgetreten. Das gab Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Wien bekannt. Indes betonte Anschober die positive Entwicklung in China, wo es zuletzt nur noch 125 neue Fälle in 24 Stunden gegeben hat.