800.000 Euro Strafe gegen ÖVP wegen zu hoher Wahlkampfkosten 2017

15. Jan 2020

Die ÖVP soll wegen der massiven Überschreitung der Wahlkampfkostengrenze im Jahr 2017 800.000 Euro Geldbuße bezahlen. Dazu kommen noch weitere 80.000 Euro für Verstöße gegen die Spendenregelungen des Parteiengesetzes.